There’s always a way … to the next Fast Food Restaurant!?

Juni 7, 2009

max Am Donnerstag fuhren wir mit Umwegen (hey, wer muss schon auf die Navigationshilfe hören ;D) zu unserem  Partner für unsere CDProduktion „We are Zouk!“,zu Hofa Media. Die (endlich fertiggestellten!) Studioaufnahmen und Layoutdateien abgegeben und das wichtigste mit den Verantwortlichen besprochen, begaben wir uns auf direk…ich meine,fast direktem Weg zum nächsten Burger King.Wie auch, wenn unser Fahrer die Anweisungen des Navi eher als gutgemeinte Hinweise auffasst 😉

justin

Wie, ihr hattet mit einem interessanten Blogeintrag gerechnet? Ja wie, dieser ist es nicht? Ist bei euch jeder Tag interessant? 🙂 Damit ihr es nicht ganz bereut, das hier alles gelesen zu haben, haben wir den Artikel mit ein paar Bildern von euren Fastfoodprinzen Julius, Max und Justin im Burger King an einer Raststätte irgendwo auf dem Weg von Heidelberg nach Aschaffenburg.  Ihr seht, unser Leben ist eine einzige Party. Wenn ihr uns mal auf der Straße seht, vergesst nicht zu tanzen! 😀

juliusÜbrigens:  An alle, die irgendwann mal vorhaben, uns eine Email zu schreiben, tut das nicht an die bisher bekannte Adresse crookedshoes@web.de, sondern benutzt unsere tollen neuen Adressen. Wenn ihr einem der Bandmitglieder schreiben wollt, schreibt an Amelie@crookedshoes.de, Julius@crookedshoes.de und so weiter. Wenn ihr uns allen schreiben wollt, eine spezielle Frage habt oder uns Liebeserklärungen, Morddrohungen o.Ä. senden wollt, benutzt mail@crookedshoes.de – oder wearezouk@crookedshoes.de – oder fansupport@crookedshoes.de –  oder lasst euch für das vor dem @ einfach irgendetwas einfallen.  Solange hintendran crookedshoes.de steht, kommts an. Keine Sorge. 😉

Und vergesst nicht, euch den 20.6. rotgrünblaugelb im Kalender We are Zouk anzustreichen und an jenem Abend ins Jukuz zu kommen um mit den Shoes ihr CD Release „We are Zouk!“ zu feiern! Kosten dafür im Vorverkauf 3€ und an der Abendkasse 4€. Wenn ihr Karten wollt, schreibt z.B. an kartenhotline@crookedshoes.de (siehe oben 😉 ).
Wenn alles nach Plan läuft, ist das Album auch wenige Zeit nach dem Release auf iTunes erhältlich, ihr werdet von uns hören!

Auf Myspace gibt es nach monatelanger Ödnis einen neuen Song zu hören! Damit die Wartezeit für das Album sich verkürzt, gibt es für euch jetzt jede Woche bis zum 20.6. einen neuen Song zu hören, und den Anfang macht Jason Power. Wir würden uns freuen wenn wir uns auf Myspace oder per E-Mail an wiefindetihrjasonpower@crookedshoes.de (siehe oben) schreibt! 😉

pro7Wer hat uns am Dienstag um auf Pro7 gesehen?
Ihr denkt euch jetzt entweder „Jaa, ich!“ oder  „Hää, was, Crooked Shoes auf Pro7?!?“  Für alle, die ersteres denken: Super! Gut gemacht! 🙂 Für alle, denen eher zweiteres im Kopf rumschwirrt: Wir nehmen an dem Myvideo-Wettbewerb „Myvideo Music Star“ teil, und dort haben wir in der ersten von 10 Runden den 4. Platz gemacht, wurden in der Pro7-Show „Myvideo Star“ vorgestellt und Sunrise Avenue haben ihre Meinung zu unserem Video zu „Yes!“ abgegeben – und es hat ihnen offenbar sehr gut gefallen! Die Sendung kann man nochmal nachsehen auf http://www.prosieben.de/video

Für alle, die uns gerne auch die nächsten Wochen auf Pro7 sehen möchten oder vielleicht sogar mit dafür sorgen wollen, dass wir den ganzen Wettbewerb gewinnen und somit den Plattenvertrag beim Pro7 Record Label absahnen, die können auf http://www.myvideo.de bei der Rubrik „Musicstar“ für uns voten! Einfach registrieren (das geht superschnell, kleiner Insidertipp: Ob es die Email oder die Namen, die ihr beim Registrieren angebt wirklich gibt, ist völlig egal, da ihr zum Voten bei der Musicstar-Aktion keine Bestätigungsemail anklicken müsst – das müsst ihr lediglich, wenn ihr Kommentare unter Videos schreiben oder diese mit Sternchen bewerten wollt. Ihr könnt also wild drauflos voten, das Accounterstellen ist eine Sache von einer halben Minute 😉 ) und ab gehts!  Uuh, hoffentlich liest das keiner von Myvideo. Richtig kriminell hier!

Damit verabschiede ich mich, das war wohl genug Information für einen Blogeintrag. Schreibt uns, macht uns Kommentare, zwitschert uns was auf http://www.twitter.de oder schreibt uns ’ne nette E-Mail.

Einen schönen Sonntag wünscht

Justin

DSC02662

 


Zwitschert mit uns!

April 29, 2009

Die Shoes erobern die Welt des Internets.

Nach Myspace, Youtube und unserem Blog folgt jetzt ein eigener Twitter-Account:

www.twitter.com/crookedshoes

Werdet unser Follower und erhaltet so immer die aktuellsten News der Band!

Natürlich wird dieser Blog trotzdem weiterhin aktualisiert! 😀

Lg!
Die Shoes


Nachtrag Musikmesse

April 6, 2009

Von Max gibts natürlich auch was zu sehen, ein kurzes, kleines, niedrigauflösendes und miesklingendes Video von ihm, wie er ein schönes Schlagzeug antestet… doch es zählt die Musik, er packt seine fettesten Beats aus ;D

30 Sekunden für den Spaß zwischendurch!
Eine Gute Nacht wünscht,

Justin von den Shoes

PS: Auf http://www.myspace.com/crookedshoes gibts jetzt ein neues Design, anschauen und Kommentare hinterlassen! 🙂


Kleine Shoes auf großer Tour :D

Februar 15, 2009

cimg0004

 

cimg0008cimg0006-1

Hey! Mein Bruder Sebi und ich haben heute mal ein bisschen mit Legos gebaut ;D

Viel Spaß damit!

Max von den Shoes


Straßenmusiker

Dezember 15, 2008

Liebes Band-Tagebuch,

am Samstag waren Max, Justin und ich bei der Vorbesprechung unserer Show am 18.01.2009 im Nachleben in Frankfurt. Wird bestimmt ein toller Abend! Karten gibt es auch noch, einfach anschrieben!

Nach der Besprechung  sind wir in die Innenstadt von FFM gefahren und schließlich eine 3/4-Stunde später angekommen (STAU :O).

Waren dort erstmal shoppen (P&C und Zara). Danach haben wir 2 super nette Mädels kennengelernt, die vorm P&C mit der Akustik-Gitarre gesessen und Musik gemacht haben.

Justin hatte sofort die Idee mit den beiden ein bisschen Musik zu machen – Hier die Beweisfotos:

7069670688-1

© http://www.ichliebefrankfurt.de

Nach einer Kräftigung bei Pizza Hut ging es dann nach Hause. Der Abend wurde dort mit Pulp Fiction und ein paar Drinks beendet.

Bis zum nächsten Mal 😛

Julius von den Shoes


FASCINATING!

Dezember 14, 2008

Wir unterbrechen das alltägliche Bloggeschehen für eine sensationelle Eilmeldung!

Die lokale Prominenz der Crooked Shoes reicht offensichtlich soweit, dass im örtlichen DVD-Verleih zwei Denkmäler zu Ehren von Justin und Max stehen.

Der Beweis:

haribo-max

king-kong-und-justin

Es ist uns eine unglaubliche Ehre und wir bedanken uns bei den Betreibern 🙂
Eine Gute Nacht wünscht

Justin von den Crooked Shoes

PS: Es gibt Karten für den 18.1. im Nachtleben Frankfurt und fürs Colossal am 6.2.! Schreibt uns!


Hardworking Shoes

November 23, 2008

Hey!

Heute ging mal wieder ein Sonntag von Julius und Justin für die Crooked Shoes drauf! 🙂

Das heißt, wir waren sehr fleißig – wir haben das LIVE Video von Dancefloor auf unseren Myspace geladen, ein paar neue Aufnahmen gemacht, ein wenig das Design von Myspace verändert, Weihnachtsschellen bestellt, Pizza gegessen, Fernseh geschaut … und zwei Bildchen gemacht.

Julius mit seinem neuen Bühnentshirt! :O

Und Justin mit … irgendeinem T-Shirt.

juliusjustin

Ja!

Soviel zu dem, was wir für euch machen.

Jetzt zu dem, was ihr für uns machen könnt! 🙂

Schreibt uns in Myspace, schreibt uns per Email (crookedshoes@web.de), macht uns Fotocomments (wir haben alle Fotos vom Jukuzkonzert am 14.11. hochgeladen!) oder besucht eine unserer nächsten Shows.

– 05.12. – Jukuz Aschaffenburg, „Acoustic Zone“ – 2€

– 06.02.2009 – Colossaal Aschaffenburg, mit Vintage – VVK 6,50€
Wenn ihr Karten fürs Colossaal haben wollt, schreibt uns einfach an! Und es lohnt sich 😉

Viele Grüße und STAY ZOUK,

Julius und Justin von den Shoes